Karte


Deutschland

2018-10-03 - 2018-10-15
Distanz: 703 km
Gesamtdistanz: 703 km

Hier fängt unser ganzer verrückter Plan also an. Aber um den verrückten Plan so vernünftig wie möglich zu gestalten, haben wir uns entschieden, dem Elberadweg von Hamburg immer die Elbe entlang bis zur tschechischen Grenze zu folgen. Da der Weg ziemlich flach ist und eine gute Fahrrad-Infrastruktur besitzt, hatten wir uns gedacht, dass dies so ein relativ einfacher Start werden würde um erstmal in diese ganze Fahrrad-Touring-Sache reinzukommen.

Und es lief alles ziemlich nach Plan! Abgesehen von ein paar kalten und nassen Tagen am Anfang und teilweise heftigem Gegenwind hatten wir außerordentliches Glück mit dem Wetter und hatten viele warme, sonnige Tage mit über 20°C. Wir haben unsere Taschen ein paar mal neu gepackt und reorganisiert, mit dem Ziel, eine logischere Ordnung für den täglichen Gebrauch zu finden. Wir verbessern unsere tägliche Routine. Wir sind fitter geworden (hoffentlich). Und haben währenddessen ständig neue Leute über Warmshowers und Couchsurfing kennengelernt und Neues über die vielen kleinen, interessanten Orte, durch die wir gekommen sind, gelernt. Es ging wirklich gut los!


Artikel

Der Anfang...

2018-10-03

Jetzt haben wir schon den ersten Platten. Bevor unsere Räder auch nur aus dem Keller raus sind. Aber sonst ist alles gepackt und daher geht es, sobald

→ Weiterlesen

Von Hamburg nach Magdeburg

2018-10-09

Nach sechs Tagen auf dem Rad sind wir nun in Magdeburg! Bisher war es ein guter Start zu unserer Reise: Wir sind der Elbe stromaufwärts gefolgt, haben

→ Weiterlesen

Von Magdeburg zur tschechischen Grenze

2018-10-19

Unseren ersten Pausentag haben wir in Magdeburg eingelegt. Diese Pausentage waren bisher recht wichtig - nicht so sehr weil das Radfahren so anstrenge

→ Weiterlesen

Fotos

Beste Alle

Page 1 | 2 | 3